Sportinternat Dortmund

IHR WEG ZU UNS

AUFNAHMEKRITERIEN

Junge Sportlerinnen und Sportler, die Schule und Leistungssport verbinden wollen, können ab dem 14. Lebensjahr in das Sportinternat Dortmund der Dortmunder Sportstätten gGmbH aufgenommen werden.

Eine Aufnahme ist in der Regel bis zum 17. Lebensjahr möglich. Die Betreuung im Internat endet mit dem Erlangen des höchsten Schulabschlusses.

Weiteres Aufnahmekriterium ist die Zustimmung zur Aufnahme einer der Dortmunder Schulen, die die Jugendlichen während des Internatsaufenthaltes besuchen werden. Zusätzlich wird die Mitgliedschaft in einem Dortmunder Sportverein erwartet. Damit ist dann die Startberechtigung und Teilnahme an Wettkämpfen für einen Dortmunder Verein gegeben.

Für die Aufnahme ist ein schriftlicher Antrag von den Erziehungsberechtigten zu stellen, im Rahmen des Antrags ist eine Empfehlung des jeweiligen Sportfachverbandes oder des Leistungssport treibenden Vereins erforderlich und obligatorisch.

Den minderjährigen Sportlerinnen und Sportlern kann in der Regel ein Probewohnen zum beiderseitigen Kennenlernen angeboten werden.

 

Die Bewerbung ist an den Leiter des Internats, Herrn Gisbert Krüger, zu richten.